Berichte Saison 2017/2018

Liebe Kinder, Eltern und Freunde unserer Duisserner F-Junioren.

 

Hier findet Ihr die aktuellen Spielberichte und Ergebnisse zu unseren F-Jugend Mannschaften. Viel Spaß beim Lesen und danke für Euer Interesse und Unterstützung.

 

 

Erfolgreiche Teilnahme der F1 am D-Net Cup

Unsere F1 spielte Pfingstsamstag den D-Net Cup beim SV Wanheim 1900.
Hier belegte man einen guten 2. Platz. Mit 3 Siegen und 2 sehr unglücklichen Niederlagen konnte man wirklich zufrieden sein. Wir danken den Gastgebern und unseren Gegnern für ein tolles Turnier.
Weiter geht es für unsere 2009er an Fronleichnam um 14.00 Uhr beim SSV Delrath. Hier freuen wir uns ganz besonders darauf auf Mannschaften aus einem anderen Kreis zu treffen. Nur 3 Tage Später, Sonntag, 03.06.2018, geht es dann noch zu BW Mintard.

F2 im Finale des Südpokals

FINALE!!!!!!!
Nach unserer E1 steht auch unsere F2 im Finale des Süd Pokals!
Nach großem Kampf vor toller Kulisse konnten sich unsere Junglöwen am Ende knapp mit 7:6 gegen unsere Nachbarn von DSC Preußen II durchsetzen.
Es war ein ausgeglichenes Spiel bei dem die Führung mehrmals in der ersten Hälfte wechselte. Mit einem 2:4 Rückstand ging man in die Halbzeitpause.
Nach der Pause waren es die Jungs von Preußen, die schnell wieder loslegten und nach einer 6:3 Führung zunächst wie die Sieger aussahen. Vielleicht waren sie sich gerade wegen dieser deutlichen Führung schon zu sicher, aber unsere Junglöwen steckten nicht auf und kämpften sich Tor um Tor heran. Mit einer tollen Moral gelang es ihnen das Spiel noch zu drehen und man kam am Ende zu einem 7:6 Sieg. Super Moral, toll gekämpft und niemals aufgegeben!

Jetzt heißt es noch mal volle Konzentration für das Finale das am 10.05 auf der Anlage des SV Wanheim 1900 steigt! Viel Erfolg!

F1 gewinnt gegen Union Mülheim, F2 und F3 verlieren

Am Samstag, 28.04.2018, empfingen unsere Junglöwen die F1 von TuS Union Mülheim auf heimischem Rasen. Es war bestes Fußballwetter und das Hinspiel in Mülheim konnten unsere Jungs knapp gewinnen. So waren wir auch sehr optimistisch gestimmt. Allerdings tat man sich in der ersten Halbzeit schwer, die Mülheimer Gäste hatten mehr vom Spiel und auch die besseren Torchancen, die zu unserem Glück aber meist zu unplatziert abgeschlossen wurde. So reichte bis dahin eigentlich nur ein guter Angriff unserer Jungs um mit einer 1:0 Führung in die Halbzeitpause zu gehen.

 

In der 2. Hälfte haben wir dann etwas umgestellt und kamen, nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich der Mülheimer, immer besser ins Spiel. Einige unserer Junglöwen konnten mit tollen Einzelaktionen glänzen, auch das Zusammenspiel funktionierte immer besser. Und dann fielen auch die Tore. Musste die erneute Führung erst durch einen sehenswerten, direkt verwandelten Freistoß hergestellt werden, so sah man danach noch wunderschöne Tore unserer Jungs. Das Endergebnis lautete 6:2 für die Duisserner Junglöwen der F1, die super gekämpft und gespielt haben. Auf Grund der 2. Hälfte ging der Sieg auch völlig in Ordnung, wenn auch vielleicht ein oder zwei Tore zu hoch, denn die Jungs von Union haben ebenfalls ein tolles Spiel gemacht und zwischenzeitlich hätte das Spiel durchaus kippen können.

 

Weiter geht es für die F1 am kommenden Montag, 07.05.2018 gegen 1. FC Mülheim-Styrum um 17:30 Uhr bei uns in Diussern.

 

Unsere F2 konnte ihr Spiel gegen TS Rahm I leider nicht gewinnen. Man musste sich doch recht deutlich mit 2:11 geschlagen geben.

Der Fokus unserer F2 liegt aber auf dem Halbfinale im Südpokal am Montag, 30.04.2018 um 17:30 Uhr gegen DSC Preußen II auf heimischem Platz.

 

Ebenso wenig erfolgreich war unsere F3, die zu Hause mit 1:4 gegen Tuspo Saarn I verlor. Hier zeigte sich zwar ein lange zeit ausgeglichenes Spiel, letztendlich waren die Saarner aber abgezockter vor unserem Tor und gewannen auch verdient.

 

Für die F3 geht es weiter am Samstag, 05.05.2018 um 11 Uhr gegen 1. FC Mülheim-Styrum II zu Hause.

 

F3 erfolgreich im Nachholspiel

Am heutigen Montag, 16.04.2018, spielte unsere F3 im Nachholspiel gegen die F1 von Tuspo Saarn. Leider mussten unsere Saarner Gastgeber etwas auf unsere Anreise warten, die Verkehrssituation in Duisburg und Duissern sorgte für eine viertel Stunde Verspätung beim Anpfiff.

Von Beginn an waren unsere Jungs gut konzentriert und machten ihre Sache sehr gut. Man ließ den Ball gut laufen und die Abwehr bot dem Gegner wenig Räume.

So stand es bereits zur Halbzeit 5:0 für unsere Junglöwen. Allerdings muss man auch sagen, dass unsere Gastgeber in einigen Situationen sehr viel Pech hatten und den Ball einfach nicht in unserem Tor unterbringen konnten. So verschoss man einen berechtigten Strafstoß und scheiterte mit mehreren Nachschüssen an unserem Torwart und an den Beinen der Abwehrspieler.

Auch in der zweiten Hälfte dominierten unsere Junglöwen das Spiel gegen sich nie aufgebende und kämpfende Saarner. So endete das Spiel mit 9:0 für unsere Jungs, wobei wir den Kleinen von Tuspo schon auch das ein oder andere Tor gegönnt hätten.

Starkt gemacht, Junglöwen, Kopf hoch Saarn, wir sehen uns beim Rückspiel und freuen uns auf Euch!

F1 erkämpft Unentschieden gegen VfB Speldorf

Am Donnerstag, 22.03.2018, fand das Nachholspiel unserer F1 gegen die Jungs vom VfB Speldorf statt. Nach zuletzt zwei Siegen und Folge ging man mit einer guten Portion Selbstbewusstsein in die Partie, wenngleich man wusste, dass das Spiel sehr schwer werden würde. Unser Vorteil war aber die heimische Asche, die nahezu jeden Gegner irgendwann zur Verzweiflung bringt.

Die technisch überlegenen Speldorfer bestimmten zwar das Spiel, konnten aber vor unserem Tor lange keine Gefahr ausstrahlen, stand unsere Abwehr doch sehr gut. Letztendlich reichte Speldorf ein schöner, über rechts vorgetragener Angriff und eine direkt verwandelte Flanke zur 1:0 Führung. Dies war dann auch zugleich der Halbzeitstand wobei auch wir unsere Möglichkeiten hatten, die aber vom gegnerischen Torwart stark geklärt wurden.

In der zweiten Hälfte hatten sich unsere Junglöwen vorgenommen weiter dagegen zu halten. Speldorf spielte aber stark auf und kam schnell zum zweiten und dritten Tor. Viele dachten nun, dass das eintreten würde, was wir vorher gegen einen solch starken Gegner befürchtet hatten und es eine deutliche Niederlage setzen würde. Dann aber kamen die letzten 15 Minuten in denen man unseren Junglöwen anmerkte, dass man sich nicht so kampflos ergeben wollte.

Der Gegner wurde früh angelaufen, das Kombinationsspiel gestört und durch lange Bälle versucht den Weg zum Tor zu finden. Spätestens als dann der 1:3 Anschlusstreffer gefallen war, waren unsere Jungs nicht mehr zu halten. Man zwang den Gegner durch Anlaufen zu Fehlern, schmiss sich in jeden Schuss und wenn die Speldorfer doch mal zum Abschluss kamen, dann klärte unser Torwart. Die Folge war das 2:3 und immer nervöser werdende Gegner. Und so passierte dann das, woran keiner mehr geglaubt hatte, 4 Minuten vor Ende erzielten unsere Junglöwen den Ausgleich und brachten diesen dann auch über die Zeit!

Das war ein gefühlter Sieg auf Grund einer sehr starken kämpferischen Leistung und einem enormen Willen nicht zu verlieren.

Am Samstag geht es dann nochmal weiter in einem Testspiel gegen TS Rahm 06

F1 gewinnt 2-mal innerhalb von 18 Stunden, F3 ebenfalls erfolgreich

Am letzten Wochenende, 17.03.2018, spielten unsere F-Jugendlichen bei widrigen Wetterverhältnissen.

Dabei musste unsere F1 2-mal antreten. Am Freitag, den 16.03 ging es zu Union Mülheim. Hier entwickelte sich ein munteres und ausgeglichenes Spiel bei dem beide Mannschaften z.T. schöne Kombinationen auf dem Kunstrasenplatz in Mülheim zeigten. Unsere Junglöwen gingen in Führung, ehe Union ausgleichen konnte. So ging es immer hin und her, letztendlich setzten sich unsere Jungs mit einem knappen 3:2 durch.

Nur 18 Stunden später stand dann das nächste Spiel an, zu Hause gegen Viktoria Buchholz. Das Wetter hatte sich komplett geändert, es hat geschneit und unser Platz war entsprechend schlecht. Starker Wind tat sein Übriges. Auf diesem Untergrund trat man dennoch an, gegen eine dezimierte Auswahl von Buchholz. Schnell gingen unsere Junglöwen mit 3:0 in Führung, ehe Buchholz vor der Pause noch der Anschlusstreffer gelang – unter freundlicher Mithilfe unserer Abwehr. In der 2. Halbzeit konnte man das Ergebnis dann aber auf ein 5:1 ausbauen. Dem Gegner muss man aber Respekt zollen, spielten sie doch die ersten 10 Minuten in Unterzahl, kämpften gut und hielten sehr gut dagegen.

Zeitgleich spielte unsere F3 zu Hause gegen TSV Heimaterde II. in der ersten Halbzeit zeigten unsere Junglöwen, wer Herr im Haus ist und man kam auf eine 3:0 Führung. In der zweiten Hälfte verlor man etwas die Ordnung und Konzentration und Heimaterde witterte nach dem 2:3 Anschlusstreffer noch einmal die Chance. Letztendlich brachte unsere F3 das Ergebnis aber noch über die Runden.

Das Spiel der F2 in Heißen wurde wegen des schlechten Wetters abgesagt.

Beide Jahrgänge (F1 und F2) im Südpokal weiter - F3 gewinnt kleines Derby gegen Preussen III klar

Für unsere F1 und F2 stand an diesem Wochenende der Südpokal auf dem Programm, F3 spielte kleines Derby in der Meisterrunde gegen Preussen III

 

F1 weiter gegen VfL Duisburg Süd

 

Unsere F1 spielte im Südpokal in der ersten Runde gegen den VfL Duisburg Süd. Beide Mannschaften lieferten ein klasse Fußballspiel in dem sie sich auf Augenhöhe begegneten. Es gng hin und her. Zunächst lagen unsere Junglöwen mit 0:1 zurück, ehe man vor der Pause noch den 1:1 Ausgleich erzielen konnte.

In der 2. Halbzeit ging es dann Schlag auf Schlag. Es war richtig guter F-Jugend Fußball beider Mannschaften, der Trainer und Zuschauer begeisterte. Wir bauten unsere Führung auf 3:1 aus, doch die starken Gäste zeigten Moral und kamen zurück und gingen dann sogar wieder mit 3:4 in Führung. Unsere Mannschaft wackelte etwas, raufte sich dann aber zusammen und glich aus. Danach folgten zwei weitere Tore zum 6:4 Endstand für unsere Junglöwen sowie der Einzug in die nächste Runde.

Danke an unsere Gäste für ein spannendes und faires Spiel!

 

F2 liefert packendes Spiel gegen Wanheim 1900II

 

Auch unsere F2 zeigte ein ähnlich spannendes Spiel gegen starke Wanheimer, in dem es nicht minder hin und her ging. Auch hier wechselten sich die Führungen ab und beide Mannschaften zeigten schönen Fußball auf Augenhöhe. Schöne Kombinationen unsere Junglöwen führten letztendlich zu einem 10:7 Erfolg und dem verdienten Weiterkommen im Südpokal.

 

F3 gewinnt klar gegen Preussen III

 

Unsere F3 musste noch mal in der Meisterschaft ran und spielte zu Hause gegen die F3 unserer Nachbarn von Preussen im kleinen Derby.

Hier hatte man von Anfang an alles im Griff und war klar gegen eine junge Mannschaft der Gäste überlegen. Bereits zur Halbzeit stand es 9:0 für unsere Junglöwen. In der 2 Hälfte gelang unseren Gästen noch der verdiente Ehrentreffer. Das Endergebnis: 17:1.

Im Anschluß gab es dann noch das obligatorische 11er Schießen, das dann das Ergebnis des Spiels für unsere Gäste wenigstens etwas in den Hintergrund treten lassen konnte. Kopf hoch, Preussen, wir sehen uns bestimmt bald wieder zur Revanche.

F-Jugend mit guten Spielen, 2 Siege und eine Niederlage

Alle drei Mannschaften waren wieder im Einsatz, für F1 und F2 waren es die letzten Pflichtspiele in der Meisterschaftsrunde 2017.

 

F1 verliert in gutem F-Jugend Spiel gegen Wanheim 1900

 

Unsere F1 verliert am Donnerstag, 23.11.2017 leider ihr letztes Meisterschaftsspiel gegen Wanheim 1900 mit 4:6 (1:4). Die erste Halbzeit wurde verschlafen, schnell geriet man in Rückstand und mit 1:4 in die Pause.

Vorallem in der 2. Halbzeit war es dann aber ein Spiel auf Augenhöhe. Eine Minute vor Ende kam man nochmal auf 4:5 heran. Die Bemühungen um den Ausgleich, als unsere Junglöwen alles nach vorne warfen, mündeten dann durch einen Konter der Wanheimer leider zum 4:6 Endstand. Insgesamt ein sehr gutes F-Jugend Spiel, bei dem ein Unentschieden möglich gewesen wäre.

In der Hinrunde schließen wir somit mit 4 Siegen und 3 Niederlagen ganz ordentlich in der starken Gruppe 1 ab.

 

F2 siegt in Huckingen

 

Am Samstag,25.11.2017 musste unsere F2 bei Tuspo Huckingen antreten. Von beginn an zeigte man eine courragierte Leistung mit viel Laufbereitschaft. Der Gegner wurde früh unter Druck gesetzt und man behielt die Kontrolle über das Spiel. Mit einer 3:0 Führung ging man in die Pause. Nach der Halbzeit wurde Huckingen etwas stärker, allerdings standen unsere Junglöwen gut und erzielten weitere 2 Tore zum 5:0 Endstand.

Auch für unsere F2 ist somit die Meisterschaftsrunde für dieses Jahr beendet.

 

F3 lässt VfL Wedau zu Hause keine Chance

 

Auch unsere F3 zeigte wieder eine Gute Leistung an diesem Samstag.Unsere gemischte Mannschaft war von Anfang an Herr im Haus bzw. auf dem Platz. Man tat sich etwas schwer im Abschluß, dennoch konnte man zur Halbzeit eine 2:0 Führung herausschießen und hatte den Gegner gut unter Kontrolle. In der 2.Halbzeit konnten weitere 3 Tore erzielt werden,den Gästen blieb lediglich ein Ehrentreffer zum 5:1 Sieg unsere Junglöwen.

Für unsere F3 stehen in diesem Jahr noch weitere 2 Pflichtspiele am 02. und 09. Dezember auf dem Programm.

4 Spiel, 4 Siege in einer Woche für unsere F-Jugend

Eine gute Woche erwischte unsere F-Jugend. Kein Spiel ging verloren.

 

F1 zweimal erfolgreich

 

Unsere F1 bestritt bereits am Dienstag, 14.11, ein Testspiel bei TuS Breitscheid. Gegen einen starken Gegner aus einem anderen Kreis konnte man sehen, wo unsere F-Junioren stehen. Der spielerisch gute Gegner verlangte alles von unseren Junglöwen ab, die in diesem Spiel läuferisch stark waren und in der Abwehr gut standen. Nach vorne liefen immer wieder schnelle Angriffe. Letztendlich setze man sich in diesem Spiel in 2 x 25 Minuten mit 4:1 durch. Es war ein sehr faires Testspiel bei einem angenehmen Gastgeber!

 

Am Samstag, 18.11, kam es dann zum Heimspiel gegen FV Duisburg 08. Gegen eine neu formierte F1 der 08er, die mit einigen jüngeren Kindern aufliefen, hatte man von Beginn an alles im Griff. Bereits zur Halbzeit stand es 4:0, wobei man noch einige Chance leichtfertig vergeben hat. Endstand: 8:1 für unsere Junglöwen. Weiter gehts bereits am kommenden Donnerstag gegen Wanheim 1900 im letzen Meisterschaftsspiel in diesem Jahr.

 

F2 siegt bei TuRa 88 II

 

Ebenfalls am Samstag, 18.11,  setzte sich unsere F2 in einem guten Spiel gegen TuRa88 II durch. In einem Spiel auf Augenhöhe war es der unbedingte Wille das Spiel zu gewinnen, der unsere Junglöwen auf die Siegesstraße brachte! Top Leistung! Weiter gehts am kommenden Samstag bei Tuspo Huckingen.

 

F3 gewinnt gegen TS Rahm II

 

Und auch unsere F3 hatte wenig Mühe bei ihrem Auswärtsspiel gegen TS Rahm II. Bei eisiger Kälte konnte unsere gemischte Mannschaft das Spiel mit 8:0 für sich entscheiden. Nächster Gegner ist am kommenden Samstag der VfL Wedau, zu Hause.

 

Herzlichen Glückwunsch unseren Junglöwen zu einer tollen Fußballwoche.

Sieg, Unentschieden und Niederlage an St. Martin

Am St. Martins Wochenende,11.11.2017, war für unsere F-Junioren alles dabei.

 

F1 gewinnt gegen Duisburger SV 1900

 

Unsere F1 trat ihr Pflichtspiel beim Duisburger SV 1900 an. Um 10:00 Uhr war Anpfiff an der Düsseldorfer Straße. Die ersten 5 Minuten wurde recht ordentlicher Fußball gespielt, dann kassierte man überraschend das 0:1 und die Ordnung ging zunächst völlig verloren. Dennoch gelang, trotz zum Teil verfahrenen Spiels, bis zur Pause noch eine 4:1 Führung.

In der 2. Halbzeit waren unsere Junglöwen aber dann wieder präsent und die Kombinationen gelangen wieder flüssiger. So konnte am Ende ein deutlicher 10:2 Endstand herausgespielt werden.

 

F2 verliert gegen TS Rahm

 

Unsere F2 spielte um 10:00 Uhr zu Hause gegen TS Rahm. Leider lief es heute nicht ganz so Rund bei unseren Junglöwen vom 2010er Jahrgang. Gegen die F1 des TS Rahm mußte man sich mit 4:9 am Ende geschlagen geben.

Kopf hoch und weiter gehts nächstes Wochenende!

 

F3 mit hartem Kampf zum Unentschieden gegen DFV 08 II

 

Unsere F3 trat um 11:00 Uhr zu Hause gegen DFV08 II an. Dies sollte ein sehr abwechslungsreiches Spiel werden. Zur Halbzeit stand es ausgeglichen 2:2. Nach der Halbzeit entwickelte sich dann ein gutes und spanendes Spiel. Zunächst sah es so aus, als könnten unsere Junglöwen dem Druck des Gegners nicht stand halten. 08 erhöhte auf ein 2:4. Dann kamen unsere Spieler aber wieder ins Spiel, glichen aus und gingen mit 5:4 in Führung, ehe 08 der erneute Ausgleich gelang. Auch dies schockte unsere Jungs nicht und kurz vor Ende erzielte man das 6:5. Damit aber nicht genug, praktisch mit dem Schlußpfiff gelang dem Gegner der erneute Ausgleich zum 6:6 Endstand. Insgesamt ein sehr gerechtes Ergebnis.

Zwei Siege, eine Niederlage für unsere F-Jugend

Für unsere F-Jugend war es ein gemischtes Wochenende,14.10.2017, das mit zwei Siegen und einer Niederlage abschloß

 

F1 verliert bei Viktoria Buchholz

 

Letzte Woche noch eine Top-Leistung gegen TuRa88, heute, vor allem in der ersten Halbzeit, Standfußball und wenig Kampf, so kann man das Spiel unserer F1 gegen Viktoria Buchholz beschreiben. Auf dem Feld fand wenig Laufbereitschaft und zu viele Einzelaktionen statt, wodurch sich unsere Junglöwen das Leben selbst schwer machten. Man ging zwar mit 1:0 in Führung, aber nach etwa 5 Minuten kam der Spielfluß total zum erliegen. Bis zur Halbzeit bekam man noch 3 Gegentore und sah sich einem 1:3 Rückstand hinterher laufen.

In der 2. Halbzeit gelang unseren Junglöwen ein besseres Spiel und man kämpfte sich tatsächlich noch mal auf ein 5:5 heran. Nach einer Ecke für Buchholz war es dann aber leider der eigene Spieler, der den Ball in unser Tor schoß. Das kann passieren, wir versuchten die letzten Minuten alles um nochmal auszugleichen, waren aber hinten dadurch so weit offen, dass mit dem Schlußpfiff das 7:5 fiel.

 

F2 klar gegen Duisburg Süd II

 

Unsere F2 empfing zu Hause die 2te vom VfL Duisburg Süd. Von Anfang an war hier die Sache klar und man kam zu einem ungefährdeten 7:1 Sieg.

Glückwunsch!

 

F3 machts besser gegen Viktoria Buchholz II

 

Zeitgliech zur F1 fand das Spiel der F3 gegen Viktoria Buchholz II statt. HIer zeigten unsere Junglöwen von Beginn an eine hohe Konzentration. In die Pause konnte man dadurch mit einer 3:1 Führung gehen. Nach der Pause verkürzte der Gegner noch mal auf 3:2 und machte das Spiel kurzzeitig noch mal spannend, doch unsere F3 reagierte sehr gut und erzielte die nötigen Tore um wieder Ruhe ins Spiel zu bekommen. Letztendlich gab es einen deutlichen 7:3 Erfolg!

Glückwunsch, F3!

F1 mit Kampf und Leidenschaft, F2 ausgefallen, F3 im Regen gegen Huckingen II mit erster Niederlage

Unsere F-Jugend erwischte leider kein so erfolgreiches Wochenende,07.10.2017, zumindest wenn man nach den Ergebnissen geht.

 

F1 kämpft gegen TuRa88

 

Unsere F1 trat zu Hause und auf Asche gegen die F1 von TuRa88 an. Unserer Junglöwen setzen von Anfang an das um, was die Trainer ihnen gesagt haben. Den Gegner nicht ins Spiel kommen lassen, anlaufen und stören. Hierzu hatten wir auf eine 3:2:1 Formation umgestellt und die Taktik ging auch 15 Minuten auf. Lange wurde das 0:0 gehalten. Leider verlor man in den letzten 5 Minuten der 1. Halbzeit etwas die Ordnung und Konzentration, unsere Jungs und Mädels waren bis daher auch viel gelaufen und wurden etwas müde. So boten sich Räume für den spielerisch starken Gegner und man musste 2 Gegentreffer hinnehmen. Mit einem 0:2 ging es in die Pause.

Nach der Halbzeit setzte es dann sofort das 0:3 doch wer meinte, unsere Junglöwen würden aufgeben oder gar zusammenbrechen, sah sich getäuscht. Plötzlich waren alle wieder hellwach, die Ordnung stimmte wieder und hinten rettete zur Not der Torwart. Plötzlich fiel das 1:3 und unsere Junglöwen boten eine starke defensive Leistung mit viel Einsatz. TuRa konnte dann auf 1:4 erhöhen, doch auch hier antworteten unsere Junglöwen postwendend mit dem 2:4, was auch den Endstand bedeutete. Über das Spiel betrachtet ein verdienter Sieg unserer Gegner, die spielerisch stäker waren, aber auch eine disziplinierte Leistung und toller Fußball unserer F1, die sich auch vor solchen starken Gegnern nicht verstecken braucht.

 

Für unsere F1 geht es am kommenden Samstag, 14.20.2017, um 10:45 Uhr weiter gegen die F1 von Viktoria Buchholz

 

F2 ausgefallen

 

Das Spiel der F2 gegen DSC Preussen II musste leider wegen Schulveranstaltungen ausfallen und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

 

F3 mit erster Niederlage

 

Am Samstag Nachmittag spielte dann unsere F3 zu Hause gegen Huckingen 3. Bei regelrechtem Schmuddelwetter boten beide Mannschaften ein in der ersten Hälfte zerfahrenes Spiel mit wenig Torszenen und viel Mittelfeldgeplänkel. So stand es auch nach 20 Minuten 0:0. In der zweiten Halbzeit bot sich ein ähnliches Bild mit etwas Vorteil für die Gäste aus Huckingen. Diesen Vorteil konnten die Gäste dann auch in 2 Tore umwandeln, wobei der Druck unserer Junglöwen nach vorne heute etwas fehlte. Auch hier war es ein verdienter Sieg der Gäste und Glückwunsch nach Huckingen. Vielen Dank für das faire Spiel!

 

Für unsere F3 geht es am kommenden Samstag, 14.20.2017, um 10:45 Uhr weiter gegen die F2 von Viktoria Buchholz, also zeitgleich mit der F1 beim selben Gegner.

F1 gewinnt das Duissern-Derby gegen DSC Preußen

Am Donnerstag,28.09.2017, spielte unsere F1 zu Hause gegen unsere Nachbarn vom DSC Preußen das Duissern-Derby. Dieses Spiel möchte keiner der beiden Vereine verlieren, die Sprüche auf den Schulhöfen sind sonst der jeweiligen Mannschaft sicher. Daher gingen auch beide Mannschaften voll motiviert in das Spiel.

Unsere Junglöwen erwischten den besseren Start. Schnell ging man mit 2:0 in Führung. Preussen kam dan auf 2:1 heran, ehe man mit der freundlichen Untertsützung der Gäste den alten Vorsprung wieder herstellen konnte. Letztendlich gingen unsere Jungs mit 4:1 in die Halbzeitpause und man hatte die erste Hälfte gut im Griff.

Wir wechselten auf mehreren Position durch und Anfagn der 2. Hälfte kam der Gegner stärker auf und wir verloren den Faden, wirkten in der Abwehr auch etwas unsortiert..

Plötzlich kamen die Gäste bis auf 4:3 heran, ehe wir unsere Mannschaft erneut umstellten und wieder zum Teil schönen Fußball unserer Junglöwen sahen. Das schöne Spiel konnten wir dann auch in weitere 4 Tore umsetzen, letztendlich konnte unsere F1 das Derby mit 8:4 für sich entscheiden. Das Ergebnis sollte Selbstvertrauen für die nächsten Spiele geben. Super gespielt, Junglöwen.

Erfolgreiches Wochenende der F Junioren zum Saisonstart

Am Samstag, 23.09.2017. starteten auch unsere F-Junioren endlich in die neue Saison.

Alle drei F-Jugend Mannschaften waren im Einsatz.

 

Bereits um 10 Uhr startete unsere F2 bei uns auf der heimischen Anlage gegen GSG Duisburg. Bereits von Anfang an zeigten unsere Juglöwen, wer das Sagen hat und gingen mit einer 3:1 Führung in die Pause. Letztendlich konnte dann das Spiel in einer unterhaltsamen 2. Hälfte mit 6:3 gewonnen werden.

 

Im Anschluß spielte dann unsere F3 ebenfalls zu Hauise und auf Asche gegen Viktoria Buchholz III. Auch hier war von Anfang an klar, dass an diesem Samstag für die Gäste nichts zu holen sein würde. 10:1 hieß der Halbzeitstand für unsere Junglöwen. Endstand 12:4.

 

Zeitgliech zur F3 bestritt auch unsere F1 ihr Spiel. Die Mannschaft reiste zum VfL Duisburg Süd. Es entwickelte sich ein sehr munteres Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften. Mit 4:3 konnten unsere Junglöwen in die Halbzeit gehen. Auch nach der Pause begegnete man sich auf Augenhöhe. Endstand dann 7:5 für unsere Jungs.

 

Für die F-Jugend war dies ein perfekter Auftakt in die neue Saison.

Gemischte F-Jugend gewinnt Testspiel in Bissingheim

Am Freitag, 08.09.2017, bestritt eine gemischte F-Jugend Mannschaft ein Freundschaftsspiel gegen EtuS Bissingheim. Bei Dauerregen fanden unsere Jungs sofort gut ins Spile und hatten den Gegner gut im Griff.

Betreits zur halbzeit führten die Junglöwen mit 4:0, wobei die Führung hätte noch höher ausfallen können.

Wir wechselten auf allen positionen im Verlauf des Spiels munter durch, was unserem Spiel aber keinen Abbruch tat. Zum Teil waren auch schöne Pässe und Kombinationen zu sehen, das Spiel wurde von hinten auch gut eröffnet. Am Ende Stand ein ungefährdeter 7:0 Sieg für unsere gemischte F-Jugend, die in dieser Form wahrscheinlich nicht allzu oft zusammenspielen wird.

Hier finden Sie uns

SV Duissern 1923 e.V.
Bezirkssportanlage

Esmarchstraße 41
47058 Duisburg

 

Postadresse:

Duissernstraße 63

47058 Duisburg

Kontakt

E-Mail:

kontakt@sv-duissern-1923.de

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Duissern 1923 e.V.