D1 (U12) verliert im Kreispokal gegen TV Dümpten 85 (U13 Leistungsklasse)

Unsere D 1 ist leider bereits in der 1. Runde des Kreispokals ausgeschieden. Daß uns in diesem Wettbewerb gleich im ersten Spiel ein Gegner aus der Leistungsklasse zugelost wurde ist natürlich ein ganz besonderes Pech.

Von der ersten Spielminute an war klar, daß dies ein besonders schweres Spiel auf der heimischen Anlage würde. Denn auf dem Platz stand einer  Duisserner U12  eine  Dümptener U13 aus der Leistungsklasse gegenüber. Es entwickelte sich auf beiden Seiten ein technisch und taktisch gutes und interessantes Spiel, allerdings waren die körperlichen Vorteile sowie die reifere Spielerfahrung der Dümptener U 13 unübersehbar. Dieser Herausforderung mußte sich unser junges Team stellen und tat dies auch auf ihre gewohnt übliche Weise und ging mit viel Leidenschaft und spielerischer Größe diese Aufgabe an. Trotz eines sehr frühen 0:1 Rückstandes (2. Min) war es anfangs ein sehr ausgeglichenes Spiel, was sich auch in dem schnellen Ausgleichtreffer nach einem sehenswerten Konter in der 7. Min widerspiegelte. Trotzdem gelangen dem Gast in den letzten Minuten der ersten Halbzeit noch 2 weitere, für unseren hervorragend haltenden Torwart unhaltbare, Treffer zum 1:3 Pausenstand.  Einem Rückstand hinterherzulaufen und diesen auch noch zu drehen ist für dieses Team kein Neuland und so ging man voller Zuversicht und viel Selbstvertrauen in die 2. Halbzeit. Und tatsächlich konnte man sich einige gute Tormöglichkeiten erspielen, der Torerfolg scheiterte aber leider an dem ebenfalls großartig haltenden Gästetorwart und an der eigenen, zu großen Nervosität im Torabschluß. Somit gelang beiden Teams nur noch je ein weiterer Treffer zum 2:4 Endstand.

Trotz dieses Ausscheidens darf man mit der gezeigten Leistung sowie Einstellung unserer D1 ( U12 ) hoch zufrieden sein und den vor uns stehenden Herausforderungen optimistisch entgegensehen.

 

Wir bedanken uns bei dem TV Dümpten 85 für ein sehr faires Spiel und wünschen der Mannschaft viel Erfolg in ihren folgenden Meisterschafts- und Pokalspielen.

Gelungener Saisonstart für D 1

Zum ersten Meisterschaftsspiel mußte unsere D1 am 8. Sept. zum Auswärtsspiel beim ETus Bissingheim antreten. Von Beginn an dominierte das junge Team das Geschehen auf dem Platz und setzte sich in der gegnerischen Hälfte fest. Trotz zahlreicher hochkarätiger Chancen und so gut wie keinerlei Entlastungsangriffe des Gegners gelang bis zur Halbzeit zur Verwunderung aller kein Treffer.

Ganz anders dann in der zweiten Spielhälfte. Mit dem Tor zum 1:0 in der ersten Spielminute der 2. Hälfte war endlich der Bann gebrochen. Trotz einer kämpferisch starken Leistung konnte sich der Gastgeber nur äußerst selten aus der eigenen Hälft befreien und so war es nur eine Frage der Zeit bis weitere Tore fielen. Dies geschah dann auch zur Mitte der 2. Halbzeit. 5 weitere, schön herausgespielte Treffer innerhalb von 15 Minuten und ein unglückliches Eigentor eines gegnerischen Abwehrspielers führten zum verdienten 7:0 Sieg unseres Teams, welches auch in dieser Höhe völlig verdient war.

Danke an ETus Bissingheim für ein faires Spiel sowie an den jungen Schiedsrichter für seine fehlerfreie Leistung!

Start in die Saison 2018/2019

Unsere D1 gewinnt das Saisoneröffnungsturnier bei DSC Preussen

In die Saison 2018/19, welche mit dem 1. Spieltag am 8.9.2018 beginnt, werden wir mit 2 Mannschaften starten und es sind eine D1 (Gruppe 1, Duisburg Süd) und D2 (D7er-Junioren) gemeldet. Beide Mannschaften bestehen überwiegend aus Spieler/-innen des Jahrgangs 2007 (junger Jahrgang) und werden durch nur 2 Spieler des Jahrgangs 2006 ergänzt.

Wir freuen uns auf die neue Saison und glauben dafür gut vorbereitet zu sein. Lassen wir uns mal überraschen.

 

Die D1 hat schon einmal einen positiven vorsaisonalen Start hingelegt. Bei dem schon traditionellen Saisoneröffnungsturnier des DSC Preußen am 1.9.2018 zeigte das Team eine durchgehend konstant starke Leistung und konnte den Turniersieg im Finale gegen DSC Preußen1 erringen, nachdem man sich in 3 Gruppenspielen und im Halbfinale mit insgesamt 7:1 Tore souverän für`s Finale qualifizieren konnte. Daß ausgerechnet wieder der Platznachbar Preußen1 der Finalgegner war verpasste dieser Partie eine ganz besondere Note. Wie zu erwarten wurde es ein gutes und ausgeglichenes Derby, welches völlig leistungsgerecht nach regulärer Spielzeit 0:0 endete und nun durch 11-Meter-Schießen entschieden werden mußte. Auch hier entwickelte sich ein Elferkrimi, welchen schließlich unser Team mit 3:2 gewinnen konnte.

Wir möchten uns beim DSC Preußen für die Turniereinladung sowie die perfekte Turnierorganisation bedanken, ebenso bei allen teilnehmenden Mannschaften für sehr faire Spiele. Gerne kommen wir im nächsten Jahr wieder.

Hier finden Sie uns

SV Duissern 1923 e.V.
Bezirkssportanlage

Esmarchstraße 41
47058 Duisburg

 

Postadresse:

Duissernstraße 63

47058 Duisburg

Kontakt

E-Mail:

kontakt@sv-duissern-1923.de

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Duissern 1923 e.V.